Presse

Einen Raum für sich zu haben und als gleichgeschlechtliches Tanzpaar in Gesellschaft anderer Frauen zu tanzen, bewog die Swingings Sisters zu ihrer Gründung im Jahr 2003. Die Eröffnung einer Frauentanzschule Köln war in der Folge ebenso konsequent wie mutig. Die Idee, auf der die einzige reine Frauentanzschule in Köln fußt, ist das Equality-Dancing. Das bedeutet, die Tänzerinnen können wählen, ob sie im Frauenpaar führen oder folgen, oder ob sie diese Rolle im Paar ab und an wechseln wollen.

Frauentanzschule Köln geht online mit neuer Homepage
Donnerstag, 8 März, 2012

Wenn ein Tanzpaar verschmilzt – Kölner Stadt-Anzeiger
Montag, 3 März, 2008

Getanzte Geschichten – Kölner StadtAnzeiger
Dienstag, 16 Januar, 2007

Männerfreie Zone – Tageszeitung Bielefeld
Montag, 14 November, 2005

Wenn es richtig swingen soll – Kölner Stadtanzeiger
Freitag, 3 Dezember, 2004

Tanzen ist auch ein Spiel mit der Macht – Kölner Stadtanzeiger
Donnerstag, 7 Oktober, 2004

Portrait: Swinging Sisters – lespress
Freitag, 23 Januar, 2004

Viele Tänze Ein Traum: Die Swinging Sisters erobern das internationale Parkett
Freitag, 23 Januar, 2004

Swinging Sisters in Sendung – Lästerhertz
Freitag, 23 Januar, 2004

Dancing Queens – Kölner Stadtrevue
Samstag, 1 November, 2003

Eine Frau mit Taktgefühl – Kölner Stadtanzeiger, 15.10.2003
Mittwoch, 15 Oktober, 2003

Auf zu neuen Ufern – tanzjournal, 01.09.2003
Montag, 1 September, 2003

Interview mit Claudia und Dunja – Rainbow Dancers
Samstag, 1 Februar, 2003

Sports Complex Articles
01.11.2002

frauTV (WDR)
02.11.2000

de_DEGerman